Grand Oral 2018

Autor:  | Mittwoch, 17. Oktober 2018 | 

Schlagwörter »  |  Thema: Allgemein

An der diesjährigen Abschlussprüfung haben 14 Kandidat/innen teilgenommen. Das Grand Oral ist eine dreißigminütige mündliche Prüfung, die sowohl nach französischer wie nach deutscher universitärer Tradition durchgeführt wird. Für den französischen Teil stand die „Cultur générale“ auf dem Programm, für den deutschen konnten sich die Kandidat/innen aus den Bereichen „Parlamentarismustheorien“, „Gemeinsame Europäsiche Verteidigungspolitik“ und „Bundestagswahl und Parteiensystem“ ein Thema wählen.

Die Kandidat/innen in spannender Erwartung der Ergebnisse

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben